Mantrailing

Was ist Mantrailing ?

Mantrailing ist die Suche nach einer bestimmten Person anhand ihres Individualgeruchs. Der Hund bekommt am Start einen Geruchsträger von der „vermissten“ Person. Aufgrund eines guten Trainings hat der Hund gelernt, diese bestimmte Geruchsspur zu verfolgen und genau die gesuchte Person zu finden.

Kann mein Hund auch trailen ?

Na klar ! Ein Hund hat durchschnittlich bis 200 Millionen Riechzellen-wir Menschen besitzen im Vergleich dazu gerade einmal rund 5 Millionen, sind also fast „nasenblind“. Für unsere Vierbeiner ist Schnüffeln wichtig. Im Bereich der artgerechten Auslastung für Familienhunde kann jeder diesem faszinierendem Hobby nachgehen.

Jedes Hund-Mensch-Team ist willkommen!

Wie ist das Training organisiert ?

Es gibt feste Gruppen, die sich wöchentlich an wechselnden Orten treffen. Die Gruppen werden zeitlich gesplittet.

Das Training dauert ca. 60 min. und findet zu jeder Jahreszeit statt. Ausnahme: Bei starkem Regen wird das Training verschoben.

Selbstverständlich kann das Mantrailing auf Wunsch auch im Einzeltraining stattfinden.

Wie wird gearbeitet ?

Der Aufbau bei den Mantrailing – Youngsters ist von Anfang an ohne optische Reize, es findet also kein „anreizen“ statt. Gestartet wird mit einer Distanz von 300 – 500 m.  Es wird eine Spur von z.B. 3 getragenen Socken (von der zu suchenden Person) gelegt.

Im Vordergrund steht immer das ruhige Arbeiten mit dem Hund. Dieser lernt von Anfang an sich in seine Geruchswelt hinein zu schnüffeln.

Es wird ohne Druck gearbeitet. Jedes Team bekommt die Zeit und das Aufbautraining was es benötigt.

Es findet immer im Vorfeld ein kurzes Gespräch statt, dann wird der Trail gelegt, erarbeitet und zum Abschluss findet ein Feedbackgespräch statt,

Die Hunde warten immer im Auto. Damit sie sich nicht vorab ggf. hochdrehen, oder sich ablenken lassen. Nachdem Trail sollen die Hunde ausreichend Ruhe und Schlaf bekommen, um das Erlebte verarbeiten zu können.

In der praktischen Ausbildung erlernt der Hundemensch Schritt für Schritt, wie z.B. die Leine richtig benutzt wird, was eine Kreuzung ist, und wie man mit Schwierigkeiten im Trailverlauf souverän umgehen kann.

Ab einem bestimmten Ausbildungsstand ist das Team soweit, dass es „aus dem Bauch heraus“ trailen kann, ohne viel nachzudenken.

MANTRAIL – TRAININGSZEITEN/KURSE:
 
Der Einstieg in die Welt des Mantrailings erfolgt in Form eines Einsteigerseminares (Dauer ca. 60 Minuten):
  • Startritual und Leinenhandling auf dem Hundeplatz
  • kurze Trails mit Belohnungen für den Hund
  • kurze Trails mit ein oder zwei Abbiegungen (noch unter Sicht des Hundes)
  • individuell gestaltete Trails ohne Sicht des Hundes
  • Abschlussgespräch 

Nach erfolgreich absolviertem Einstieg werden Sie in eine Mantrail-Gruppe aufgenommen. Mögliche Inhalte des Gruppentrainings: 

  • Trails mit und ohne Sicht des Hundes im Gelände
  • Splitting
  • Lesen des Hundes
  • Hilfe / Korrektur durch den Hundehalter
  • Training mit verschiedenen Bodenübergängen (Rasen, Beton…)
  • Motivationstrail
  • Abschlussgespräch
  • längere Trails ca. 300 –  500 m
  • ältere Trails (bis zu 3 Stunden)
  • Spurendifferenzierung
  • evtl. Geruchspool
  • kleine Weggabelungen ausarbeiten
  • Motivationstrail
  • Abschlussgespräch
bitte mitbringen zum Training:
  • 3 kleine geruchsdichte Plastedosen gefüllt z.B. mit Hundenassfutter, frischem Pansen oder Hundewienerwürstchen (Jackpot – muss besonders lecker sein)
  • Gefriertüten mit Zippverschluss und mit mehreren, eigenen Geruchsartikeln (z.B. getragenen Socken)
  • Wasser für den Hund
  • 10 m Schleppleine
  • Hundegeschirr (Hunde, die bereits im Alltag ein Geschirr tragen, sollten zusätzlich ein Halstuch benutzen), dieses wird zum Ritual
  • Handschuhe
  • bequeme, witterungsunabhängige Kleidung
  • evtl. Sonnenschutz für Menschen / Hunde
  • Hundekottüten

Kursleiterin: Brit Pelzer

Das Einsteigerseminar wird in Form einer Einzelstunde durchgeführt. Die Kosten für Ihren individuellen Termin betragen 60€. Bitte fragen Sie nach einem Termin zur Mantrailing -Einzelstunde.

Gerne können Sie auch einen unser Terminangebote für Mantrailing-Einsteiger wahrnehmen. Sie treffen sich mit 2-3 weiteren Teams und trainieren zusammen in der Gruppe. Die Kosten beragen 30€ pro Team. Bitte schauen Sie auf der Seite  „Termine für Anfängerteams“ nach einem Terminangebot für Mantrail-Einsteiger.

Fortgeschrittene Teams trailen je nach Wunsch in kleinen Gruppen und bezahlen 5€ pro Trainingseinheit.