Fun-Agility

Agility bedeutet so viel wie Wendigkeit oder Flinkheit, und genau darum geht es in diesem Sport. Verschiedene Hindernisse werden zu einem Parcour zusammen gestellt und müssen von Hund und Mensch gemeinsam so schnell und fehlerfrei wie möglich überwunden werden.
Ein Sport bei dem es heiß hergeht!
Hindernisse wie Steilsprünge, Weitsprünge, Tunnel und Slalomstangen sind nur ein kleiner Teil vom Großen Ganzen. Hohe Stege fordern den Mut des Hundes, wacklige Wippen müssen sicher überwunden werden und die A-Wand erfordert Kraft und Geschicklichkeit.
In unserem Kurs geht es vor allem um den Spaß an der Freude und weniger um den Wettkampfcharakter, auch wenn ein kleines Wettrennen hin und wieder die Lebensgeister anfeuert.
Agility ist Nervenkitzel pur, sowohl beim Zusehen als auch beim Mitmachen, und fordert vom Hund viel Mut und vom Menschen Schnelligkeit und Reaktionsvermögen den Hund schnell und sicher zu lenken. Zwar besonders gut für kleine und wendige Hunde geeignet, können aber durchaus auch große Hunde Spaß an den Hindernissen haben. Im Sinne eines Fun-Agility-Kurses soll es auch genau darum gehen: Um den Fun!
Aus diesem Grunde wird bei der Erstellung der Hindernisse auch auf die Gesundheit der Hunde geachtet und keine Meisterleistung erwartet. Hier soll sich ausgetobt werden.
Wer sich für rasante Sprints und actiongeladene Sprünge begeistern kann, findet mit Agility sicherlich den richtigen Sport für sich. Ihren Hund wird es sicherlich begeistern.
Aufgrund der Gesundheitsvorsorge ist die Teilnahme am Fun-Agility-Fortgeschrittenen-Kurs erst für Hunde ab mindestens zwölf Monaten möglich. Ihr Hund sollte eine gute Bindung zu Ihnen haben, den Grundgehorsam beherrschen und abrufbar sein, denn die Übungen finden großteils ohne Leine statt. Im Kurs „Beschäftigung und Erziehung für Jung und Alt, Anfänger“ bringen Sie Ihrem Hund die nötigen Grundlagen bei. Es geht hier noch nicht um Schnelligkeit sondern mehr um Ruhe und Konzentration. Auch dürfen junge Hunde noch keine hohen Sprünge absolvieren. Im Kurs „Beschäftigung und Erziehung für Jung und Alt, Fortgeschrittene“ können Sie natürlich Ihre Fähigkeiten festigen und ausbauen.

Der nächsten Fun Agility Kurse (für Anfänger und Fortgeschrittene) starten voraussichtlich im Mai 2020 und enden Mitte / Ende September 2020 und werden im Rahmen von „Erziehung und Beschäftigung für Jung und Alt“ durchgeführt.
(Im Winter findet aufgrund der Witterung kein Fun Agility statt.)
Gebühren für:

        • Mitglieder pro Monat: 30€
        • Gäste pro Monat: 50€

Die aktuellen Trainingszeiten finden Sie hier.