Apportierkurs

Apportierkurs

Entstanden infolge der Anforderungen bei der jagdlichen Arbeit, hat sich das Apportieren im Laufe der Jahre, neben einem festen Bestandteil der Jagdgebrauchshundeausbildung, auch zu einer etablierten Hundesportart entwickelt.
Da für das Apportiertraining sowohl die körperlichen als auch die geistigen Fähigkeiten des Hundes zum Einsatz kommen, eignet sich der Apportiersport auch ohne jagdliche Absicht perfekt zur artgerechten Beschäftigung ihres Hundes und trägt in erheblichem Maße zur Stärkung des Vertrauensverhältnisses zwischen Mensch und Hund bei.